salento-paiara

Entdecken Sie unser wunderschönes Salento…

 

Das Hotel Luna Lido und das B&B BONILA bieten allen die Möglichkeit, einen Ausflug zu reservieren und die vielfältigen landschaftlichen, gastronomischen, künstlerischen, geschichtlichen und Schönheiten des Meeres des Salentos zu entdecken (von Otranto bis Gallipoli, von Porto Cesareo bis Ugento und Santa Maria di Leuca)…

Unser Hauptziel ist, dem Gast zu helfen, mit kulturellen Dienstleistungen und Spaßgelegenheiten seinen Urlaub zu bereichern und ihn unvergesslich zu machen.


Grotten von Leuca Reiten, Reiten,  „Zinzulusa“ Grotte, Salento im Rad, Porto Selvaggio, Laghi Alimini, Volksfeste, Nachtleben in Gallipoli, Diving Service, Wein und örtliche Produkte, Festbeleuchtungen.

Dies ist, was Puglia bietet alle unsere Gäste, mit seiner Kultur und Natur, um sie zu faszinieren.

leuca

Santa Maria di Leuca

Auf dem Hof der bekannten Walfahrtskirche „S. Maria de finibus terrae“, wenn Sie zum Meer in Richtung Punta Ristola, der Westspitze des Capo, hinabgehen, können Sie die sogenannte Grotta Porcinara besuchen, die ein altes im Gestein gegrabenes Heiligtum mit Inschriften aus der Kaiserzeit ist.
Am Ende der Landspitze steht die sogenannte Grotta del diavolo, wo viele archäologische und einen Kult betreffende Zeugnisse der Jungsteinzeit und der Bronzezeit gefunden wurden. S.M. di Leuca ist vom Hotel 32 Km entfernt.

 

marina-ugento

Lidi di UgentoMaldive del Salento

Der Küstenstreifen von Ugento umfasst Lido Marini, Torre Mozza e Torre San Giovanni: mehr als 10 km von wunderschönem Strand und kristallklarem Meer, die als “Malediven des Salentos” bekannt sind. Die Schönheit des Orts, die Dünen und die sogenannte „Macchia mediterranea“ gehören dem regionalen Küstennaturpark von Ugento an, der über 1600 Hektar umfasst und im Jahre 2007 von der „Regione Puglia“ gegründet wurde. Sie können bei uns einen Ausflug reservieren, um den Park zu entdecken.

 

Lecce Hauptstadt des Barock

Wenn Sie eine der schönsten Städte im Süden Europas zu entdecken wollen, müssen Sie Lecce besuchen. Die antike Stadt Lecce ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Salento. Der Legende nach wurde ein Jahrhundert Lecce vor dem trojanischen Krieg von Salento König Malemnius gegründet. Es verfügt über eine bemerkenswerte monumentale Reichtum aus dem Mittelalter, der römisch-umfaβt und Wiedergeburt. Die Gebäude wurden größtenteils zwischen dem 16. und dem 18. Jahrhundert. Die Barock-Stil ist so weit verbreitet. Lecce ist 66 km vom Hotel entfernt.

salento-lecce
gallipoli

Gallipoli “nachtleben von Salento”

Die Stadt Gallipoli ist mit ihrer buchtenreichen Küste geprägt von einer magischen Atmosphäre. Der alte Teil der Stadt ist auf einer Insel gebaut, die auf dem blauen, ionischen Meer zu schwimmen scheint. Die Altstadt sieht mit ihren weißen Häusern, den bei der Kathedrale zusammenlaufenden Gassen, und den Bruderschaften sehr malerisch aus. Gallipoli ist vom Hotel 31 Km entfernt.

salento-otranto

Otranto “Tor Ost”

Es ist sehr schwierig, dem Charme der östlichen Stadt von Italien zu widerstehen. Der Besuch von Otranto ist ein Eintauchen in die Geschichte des Mittelmeers: man kann die Terrassengärten bewundern, die den Türken wie ein Paradies erschienen; man kann den Ursprung des Mythos im Mosaik der Kathedrale lesen. Heute ist der arabische Einfluss auf den Straßen, in der Kunst und auf den Gebäuden sichtbar. Griechenland ist nicht weit von Otranto entfernt. Otranto ist vom Hotel 56 Km entfernt.

 

 

Wählen Sie Ihren Ausflug und reservieren Sie bei unserer Rezeption!

KATALOG TOURS 2017